Чтобы открыть эту страницу, включите, пожалуйста, Javascript.
1. Бундеслига - тур
сб, 20 февр. 2021 г.
Боруссия Мёнхенгладбах
Форум Боруссия М.
7. место  
Майнц 05
Майнц Форум
17. место  
Информация
Боруссия Мёнхенгладбах   Майнц 05
Marco Rose M. Rose Тренеры B. Svensson Bo Svensson
346,45 млн € Общая рыночная стоимость 87,95 млн €
26,1 ø возраст 25,3
Marcus Thuram M. Thuram Самый дорогой игрок J. St. Juste Jeremiah St. Juste
Поделиться слухами

22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05

15 февр. 2021 г. - 21:43 Часов
  опрос
  % голоса
Rosi issen Meenzer - Auswärtssieg
 50,0  11
Bonuspunkt, die Zweite - Unentschieden
 27,3  6
War klar - Niederlage
 22,7  5
Всего: 22

Время проведения опроса истекло.

Helau,

Ein STT muss in Mainz an einem Rosenmontag entstehen:

So, Männer:innen des Westens,

Am Samstag geht’s also zum Bökelberg. Moment, den gibt es ja gar nicht mehr. Borussia-Park heißt das Gladbacher Stadion ja mittlerweile. Mir hat Bökelberg irgendwie besser gefallen.

Dieser enge Kasten, die steilen Stufen, Ergebnisse auf der Anzeigetafel mit Hand umstellen; der Hexenkessel mit seiner Riesenstimmung und das mitten in der Stadt.

Nicht zu vergessen: Manolo. Der ewige Trommler vom Bökelberg. Klasse Typ. Wie er auf seinem festen Platz auf dem Innenzaun sitzend, bei Wind und Wetter seine Borussia nach vorne peitschte. Wenn man nicht wusste, wer gerade spielt, aber im Fernsehen oder Radio seine Trommel hörte war klar, man befindet sich am Bökelberg.

Genau dort holte die Borussia früher mit Netzer, Vogts und Heynckes Jupp immer den Europa Cup. Mythischer Dosenwurf und Pfostenbruch inklusive. Und das Ganze mit Kurt Brumme am Radiomikrofon. Mehr Legende geht nicht.

Auch für das Bo hat Manolo schon eifrig getrommelt. Immerhin zweiunddreißig Bundesligaspiele absolvierte unser Cheftrainer als eisenharter Innenverteidiger dort für die Borussia, bevor er dann neben Dänemark in Mainz seine zweite Heimat fand.

Seit Anfang des Jahres schwingt Bo nun das Zepter an der rot-weißen Seitenlinie und hat bereits mehr Punkte auf dem Konto als seine zwei Vorgänger gemeinsam. Mit Bo holte man mittlerweile acht Punkte bei gerade mal sieben Spielen; während seine beiden Vorgänger in doppelt so vielen Spielen zusammen nur sechs Punkte ergatterten.

Seit Run DMB Anfang des Jahres die Verantwortung und das sportliche Sagen übernommen haben, sieht, spürt und fühlt man wieder den einfachen, aber alles entscheidenden Unterschied zwischen 05 Gen haben und nach diesem handeln – oder 05 Gen nicht haben, aber viel darüber reden.

Seit Jahresanfang weht endlich wieder ein anderer Wind in dem Verein. Es wurde trotz Corona Zeiten mit kaum vorhandenen finanziellen Mitteln eine Mannschaft nach 05 Kriterien, nachjustiert und ergänzt. An der Seitenlinie herrscht wieder Leben, Herzblut, Charisma und Leader Fähigkeiten. Es macht einfach wieder Spaß, dieser Mannschaft zuzusehen; diese Mannschaft überhaupt als Mannschaft zu bezeichnen. Da werden unglaublich viele Dinge richtig gemacht. Und das Alles in der Kürze der Zeit zu schaffen ist nach dem Trümmerhaufen vor Run DMB einfach nur sensationell und bedarf ein ganz großes Lob an alle Verantwortlichen.

Was war sonst noch? Unvergessen das denkwürdige 6:4 im DFB-Pokal Achtelfinale irgendwann Mitte der 90er zum Beispiel. Wenn ich mich recht erinnere, entstand im Anschluss an dieses dramatische Match sogar eine vorübergehende Fan-Freundschaft.

Interessant auch, dass beide heutigen Trainer sogar einige Jahre zusammen in einer Mannschaft kickten und dabei in Mainz gemeinsam den guten alten Bruchweg umpflügten. Bruchweg war früher ja sowas ähnliches wie Bökelberg light.

Aber nicht nur als Spieler, sondern auch als Trainer waren Bo und Rosi schon für denselben Verein tätig. Während Rosi Salzburg I coachte, verantwortete Bo mit Liefering das Farmteam. Es gibt also durchaus einige Parallelen bei den Beiden.

Am Niederrhein hats der gute Marco aller spätestens diese Woche aber mal so richtig zerrissen. Erst rotiert er die Fohlen im Heimspiel gegen den Verein, der den Vorvorgänger von Bo entlassen hat, kräftig ins Abseits, was ihm von den Fans den Vorwurf einbrachte, Mönchengladbach nicht zu verstehen.

Auf sein wochenlanges klares Bekenntnis zum Verein wartete man vergebens, bis er dann heute die Katze aus dem Sack lies und seinen Abgang von der einen zur anderen Borussia offiziell machte. Schade. Dieses Trainerrauben und die Überzeugung der jeweiligen Trainerpersonalie in Dortmund finde ich hochgradig irritierend. Nicht ok - eher so aki. Sei’s drum.

Liebe Gladbacher, wir kennen das nämlich zur Genüge. Klopp und Tuchel sind nur zwei Namen, die von Mainz aus den gleichen Weg gegangen sind. In der Landeshauptstadt weiß man, wie sich das anfühlt. Ich hoffe nur, dass sich die oben genannten Parallelen zwischen beiden Coaches nicht spätestens in zwei Jahren wieder kreuzen und der „neue Dortmunder Wunschtrainer“ Bo den „alten Dortmunder Wunschtrainer“ Rosi ersetzt..

Es ist eine hochexplosive Gemengelage da jetzt gerade in Gladbach und dürfte die Borussia jedoch noch gefährlicher machen, als sie es ohnehin ist. Im Kampf um die erneute CL Teilnahme müssen sich die Rosi-Männer neben der hochkochenden internen Unruhe halt zusätzlich noch gegen überraschend stabile Konkurrenz aus Wolfsburg und Frankfurt wehren. Insofern ist da für Samstag schon auch einiges an Druck auf dem Kessel, sollte man die Saisonziele nicht vorzeitig verspielen wollen. Ich kann mir gut vorstellen, dass Rosi nicht gerade traurig ist, dass derzeit keine Zuschauer ins Stadion dürfen. Dennoch hat sein Verhalten da schon ein gewisses Geschmäckle.

Die Mainzer hingegen, die das Fastnachtswochenende in Leverkusen überraschend ungeschlagen überstanden haben, fahren nun zum zweiten Mal hintereinander als krasser Außenseiter zu einem Bonusspiel in den Westen der Republik.

Wie schon letzte Woche, sind auch an diesem Spieltag nur Bonuspunkte zu holen. Bonuspunkte sind Punkte, mit denen niemand rechnet, die aber besonders süß schmecken. Besonders dann, wenn sie wie letztes Wochenende über eine Monstermoral und geschlossenen Mannschaftswillen in der Nachspielzeit nach einem 0:2 Rückstand zustande kommen. In „Bonuspunkt“ steckt sehr viel „Bo“.

Vielleicht ist ein Pünktchen ja tatsächlich wieder machbar. Wäre sehr mutmachend und aufbauend, zumal für die 05er im Anschluss an das Gladbach-Spiel die Wochen der Wahrheit anstehen und Gegner warten, die zumindest in der grauen Theorie auf dem Papier eher der Mainzer Kragenweite entsprechen. Schaun‘ mer mal.

Aufstellungstechnisch werden sich für Samstag wahrscheinlich kaum größere Änderungen ergeben, sofern Rosi nicht wieder die Rotationsmaschine anwirft…Bei Mainz könnte ein fitter Quasion eine Option sein. Zweistellige Minusgrade und hohe Schneehöhen erlauben nun mittlerweile die dritte Woche hintereinander keine systemtaktischen Wasserstandsmeldungen. Eventuell verrät Rosi unter 32168 ein paar Interna. Bo hat ja leider kein Telefon.

Auf ein faires Spiel, eine gute Schiedsrichterleistung und vielleicht sogar ein weiteres Bonus-Pünktchen.

Gå derude nu og vis hvad du kan gøre. Hold dit hjerte på pladsen
Es Herzli auf dem Platzi lassn
FSV
Эта статья в последний раз редактировалась FrankS 16 февр. 2021 г. на 0:47 Часов
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#1
15 февр. 2021 г. - 22:12 Часов
Команда мечты: МайнцМайнц
-
Bell
-
Niakhaté
-
St. Juste
-
da Costa
-
Kohr
-
Latza
-
Barreiro
-
Mwene
-
Onisiwo
-
Glatzel
-
Zentner
Wieder mal eine tolle Einleitung. Ich wünsche der Borussia nach dem Wochenende einen tollen Abschluss mit Rang 3 oder 4 auch dem Rosi zu liebe. Aber an diesem Wochenende wäre es fantastisch wenn wir Punkte mitnehmen!! Alles geben liebe Mainzer

Aufstellung wie in Leverkusen, einzig Robert für Adam

•     •     •

„Eminenz des Fußballs“
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#2
15 февр. 2021 г. - 22:28 Часов
Команда мечты: МайнцМайнц
-
Bell
-
Niakhaté
-
St. Juste
-
da Costa
-
Barreiro
-
Kohr
-
Stöger
-
Mwene
-
Glatzel
-
Burkardt
-
Zentner
Wunschaufstellung
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#3
15 февр. 2021 г. - 22:36 Часов
Команда мечты: МайнцМайнц
-
Bell
-
Niakhaté
-
St. Juste
-
da Costa
-
Kohr
-
Barreiro
-
Stöger
-
Mwene
-
Onisiwo
-
Glatzel
-
Zentner
Mal wieder eine überragende Einleitung @mibmod daumen-hoch

Danke dafür!

Das Spiel in Leverkusen und der überraschende Punktgewinn sollte nun vergessen sein, nun steht das Match gegen Gladbach bevor und das wird mit Sicherheit nicht leichter. Aktuell geht es in Gladbach drunter und drüber, der Abschied von Rose wurde heute veröffentlicht. Könnte uns in die Karten spielen.
Warten wir’s ab!
Würde einzig Stöger für Latza und Glatzel für Adam bringen. Latza hat mir gegen Leverkusen ganz gut gefallen, allerdings hat sich Stöger einen Einsatz verdient. Adam war bockstark am Samstag unterwegs, hat einige Zweikämpfe gewonnen und konnte gelbe Karten für den Gegner provozieren. Hier würde ich wegen der Belastung tauschen, könnte aber auch mit Adam in der Startelf gut leben.
Wie es kommt, kommt’s! Die Mannschaft wird wieder alles geben, um Punkte nach Mainz mitzunehmen.
FSV!

•     •     •

Oh mein Fußballsportverein - Wirst nie wie die andern sein - Ohne Ruhm und all das Geld - Bist du mein Mittelpunkt der Welt
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#4
16 февр. 2021 г. - 1:18 Часов
Bei dieser geilen Eröffnung ist eins klar geworden, wir brauchen Punkte am Wochenende, für weitere STT dieser Qualität, danke dafür !! starkdaumen-hoch

•     •     •

SC Rapide Wedding 1893 e.V.
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#5
16 февр. 2021 г. - 11:23 Часов
Команда мечты: МайнцМайнц
-
Bell
-
Niakhaté
-
St. Juste
-
da Costa
-
Kohr
-
Barreiro
-
Stöger
-
Mwene
-
Burkardt
-
Glatzel
-
Zentner
Und wieder ein Top Einleitung, besten Dank dafür.
Bin etwas hin- und hergerissen betreffend Aufstellung.
Warum?
Weil ich wegen der zu erwartenden Spielstärke von BMG grundsätzlich erstmal die selbe Elf wie gegen die Pillendreher bevorzugen würde, anderseits aber versuchen würde, ein wenig mehr spielerische Elemente, gerade wegen den bevorstehenden Spielen, ins Spiel bringen würde.
Daher:
So sehr sich Onisiwo auch bemüht und rackert wie ein Berserker - ist nicht böse gemeint, aber ich meine halt, dass uns er keine 5 Treffer mehr erzielen wird, würde ich ihn daher mal auf die Bank setzten - ist natürlich eine harte Entscheidung, aber in Anbetracht der Tatsache, dass wir dringend Punkte brauchen, wohl unausweichlich. Hier würde mir wohl die Statistik rechtgeben (Spielminuten zu Treffer und dann auch noch die Position berücksichtigen). Stöger hat sich endlich auch seine Chance verdient und eben auch wegen der Tatsache, dass wir in den anstehenden Spielen wohl selber mehr spielen müssen sehe ich ihn auf der 10. Mit Ötztunali haben wir dann ohnehin noch einen Kapazunder in der Hinterhand.
Habe nun auch keine Ahnung wie es um Quaison steht, würde ihn aber auch gerne bald wieder am Platz sehen.
Kohr und Barreiro als Doppelsechs sollte eigentlich genügend Absicherung sein, sodass Mwene und DDC mehr über die Flügel kommen können (und sich ggf auch ein wenig nach hinten orientieren, je nachdem wie stark BMG auftritt).
Auf gehts 05er, haut euch rein wie gg Leverkusen - auf 3 weitere wichtige Körner smile
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#6
16 февр. 2021 г. - 11:36 Часов
Команда мечты: МайнцМайнц
-
Bell
-
Niakhaté
-
St. Juste
-
da Costa
-
Kohr
-
Barreiro
-
Stöger
-
Mwene
-
Burkardt
-
Glatzel
-
Zentner
Onisiwo in allen Ehren aber er ist halt nur stets bemüht

Latza ist vor dem Tor nicht zu gebrauchen & hat wirklich viele viele gute Dinger auf dem Fuß die entweder Rückgaben sind oder das Dach beschädigen . Das können wir uns nicht erlauben. Daher stöger bitte

Glatzel für Adam aufgrund der Agilität
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#7
16 февр. 2021 г. - 12:24 Часов
Команда мечты: МайнцМайнц
-
Bell
-
Niakhaté
-
St. Juste
-
da Costa
-
Barreiro
-
Kohr
-
Stöger
-
Mwene
-
Burkardt
-
Glatzel
-
Zentner
Vielen Dank für die tolle Einleitung!
Hat wieder sehr viel Spaß gemacht zu lesen.

Ich persönlich finde, aktuell kann man noch ein wenig probieren. Sobald die 5 Spiele (Schalke, Freiburg, Hoppenheim, Bielefeld, Köln) hintereinander kommen, in denen jeweils 3 Punkte Pflicht sind, sollte wir eine feste und treffsichere Startelf haben.

Adam rackert zwar viel und besorgt die ein oder andere Gelbe Karte, nach vorne kommt aber leider nicht viel...
Onisiwo kämpft, läuft und macht und tut, aber auch hier stahlt sich leider wenig bis kaum Torgefahr aus.

Daher würde ich die beiden mal auf die Bank setzen und Glatzel, sowie Johnny als Duo mal starten lassen.
Eventuell ist hier eine ganz andere Harmonie drinnen und die Torgefahr wird etwas besser.

Im Mittelfeld und in der Defensive würde ich es soweit genauso lassen wie zuletzt. Hier sind wir die letzten Spiele echt gut gefahren. Es wurde gefightet, die Räume wurden zugestellt und meist sehr schnell das Konterspiel der Gegner unterbunden.

Hier tausche ich lediglich Latza aus, der mir in den letzten Spielen zu viel Offensiv versucht hat, aber mit Torgefährlichkeit gar nichts zu tun hatte. Hier würde ich lieber Stöger sehen, der A Offensiv mehr Zug und Kreativität besitzt und B die Ecken wahrscheinlich aktuell besser schlägt als Latza.

Alles in allem, würde ich so gegen die momentan gebeutelten Gladbacher offensiv etwas ausprobieren und defensiv so bestehen wie die Spiele zuvor.
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#8
16 февр. 2021 г. - 13:12 Часов
Команда мечты: МайнцМайнц
-
Bell
-
Niakhaté
-
St. Juste
-
da Costa
-
Barreiro
-
Stöger
-
Kohr
-
Mwene
-
Burkardt
-
Glatzel
-
Zentner
Wunschaufstellung.
Ich denke es wird Zeit das Glatzel von Anfang an ran darf
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#9
16 февр. 2021 г. - 13:30 Часов
Команда мечты: МайнцМайнц
-
Bell
-
Niakhaté
-
St. Juste
-
da Costa
-
Barreiro
-
Kohr
-
Latza
-
Mwene
-
Onisiwo
-
Szalai
-
Zentner
Ich habe mal einen Vortrag von Nagelsmann über die Zusammenstellung des Kaders bzw. der Startelf gesehen, der wirklich interessant war. Er beschreibt sein vorgehen darin folgendermaßen:

Ist der Gegner schwächer einzustufen, stehen mehr Spieler mit offensiven Qualitäten in der Startelf, defensivere auf der Bank.

Ist der Gegner ungefähr gleichauf, sind Startelf und Bank stärker gemischt.

Ist der Gegner stärker einzuschätzen, stehen mehr defensiv orientierte Spieler auf dem Platz und offensivere sitzen auf der Bank.

Wenn ich das mal auf unser Spiel gegen Gladbach anwende käme dabei meine Startelf raus.

Auf der Bank würden sitzen:
Dahmen, Hack, Kilian, Öztunali, Boetius, Stöger, Burkardt, Glatzel
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#10
16 февр. 2021 г. - 13:34 Часов
Zitat von Jul3s_R0y4l


Ist der Gegner schwächer einzustufen, stehen mehr Spieler mit offensiven Qualitäten in der Startelf, defensivere auf der Bank.

Ist der Gegner ungefähr gleichauf, sind Startelf und Bank stärker gemischt.

Ist der Gegner stärker einzuschätzen, stehen mehr defensiv orientierte Spieler auf dem Platz und offensivere sitzen auf der Bank.



grins nichts für ungut aber das macht wahrscheinlich jeder bambini Trainer im Südsudan so .
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#11
16 февр. 2021 г. - 13:42 Часов
Zitat von R-Block
Zitat von Jul3s_R0y4l

Ist der Gegner schwächer einzustufen, stehen mehr Spieler mit offensiven Qualitäten in der Startelf, defensivere auf der Bank.

Ist der Gegner ungefähr gleichauf, sind Startelf und Bank stärker gemischt.

Ist der Gegner stärker einzuschätzen, stehen mehr defensiv orientierte Spieler auf dem Platz und offensivere sitzen auf der Bank.



grins nichts für ungut aber das macht wahrscheinlich jeder bambini Trainer im Südsudan so .


Mag sein, aber wenn ich die Aufstellungen einiger User hier sehe, fand ich es ganz interessant, das mal rein zu werfen.
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#12
16 февр. 2021 г. - 14:04 Часов
Команда мечты: МайнцМайнц
-
Bell
-
Niakhaté
-
St. Juste
-
da Costa
-
Kohr
-
Barreiro
-
Mwene
-
Stöger
-
Onisiwo
-
Glatzel
-
Zentner
Wunschaufstellung
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#13
16 февр. 2021 г. - 14:13 Часов
Zitat von Jul3s_R0y4l
Zitat von R-Block

Zitat von Jul3s_R0y4l

Ist der Gegner schwächer einzustufen, stehen mehr Spieler mit offensiven Qualitäten in der Startelf, defensivere auf der Bank.

Ist der Gegner ungefähr gleichauf, sind Startelf und Bank stärker gemischt.

Ist der Gegner stärker einzuschätzen, stehen mehr defensiv orientierte Spieler auf dem Platz und offensivere sitzen auf der Bank.



grins nichts für ungut aber das macht wahrscheinlich jeder bambini Trainer im Südsudan so .


Mag sein, aber wenn ich die Aufstellungen einiger User hier sehe, fand ich es ganz interessant, das mal rein zu werfen.


Nur aus Interesse , von wem denn ? Hier ist doch gefühlt wirklich jeder mit der selben Startelf unterwegs ?
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#14
16 февр. 2021 г. - 14:32 Часов
Zitat von Jul3s_R0y4l
Ich habe mal einen Vortrag von Nagelsmann über die Zusammenstellung des Kaders bzw. der Startelf gesehen, der wirklich interessant war. Er beschreibt sein vorgehen darin folgendermaßen:

Ist der Gegner schwächer einzustufen, stehen mehr Spieler mit offensiven Qualitäten in der Startelf, defensivere auf der Bank.

Ist der Gegner ungefähr gleichauf, sind Startelf und Bank stärker gemischt.

Ist der Gegner stärker einzuschätzen, stehen mehr defensiv orientierte Spieler auf dem Platz und offensivere sitzen auf der Bank.

Wenn ich das mal auf unser Spiel gegen Gladbach anwende käme dabei meine Startelf raus.



Stimmt ja grundsätzlich auch, keine Frage. Sag ich auch als nicht Südsudane smile
Nur haben wir auch umgestellt, als es gegen vermeintlich schlechtere Teams ging?
Kann mich da bis auf ein paar kleinere Anpassungen an keine Änderung erinnern...oder täusch ich mich da?
sogar ich habe wegen Stöger noch Bedenken, aber weil dann bald jene Teams kommen, welchen wir unser Spiel aufzwingen sollten, sollte er spielen - denn ich glaube mit Verlaub nicht, dass wir von heute auf morgen das Spielsystem von defensiv auf offensiv so ganz einfach mal umstellen können - das Bedarf ja auch Zeit, oder nicht?
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#15
16 февр. 2021 г. - 15:01 Часов
Команда мечты: МайнцМайнц
-
Bell
-
Niakhaté
-
St. Juste
-
da Costa
-
Kohr
-
Barreiro
-
Stöger
-
Quaison
-
Glatzel
-
Burkardt
-
Zentner
Ich weiß nicht, wie ich auf diese Aufstellung komme...uninteressant finde ich sie aber nicht.

•     •     •

Viele Grüße

Flo

*Forza FSV*
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#16
16 февр. 2021 г. - 17:29 Часов
Zitat von flo05er
Ich weiß nicht, wie ich auf diese Aufstellung komme...uninteressant finde ich sie aber nicht.


Quaison ist noch im Aufbautraining, vermute Samstag kommt zu früh.
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#17
16 февр. 2021 г. - 21:41 Часов
Команда мечты: МайнцМайнц
-
Bell
-
Niakhaté
-
St. Juste
-
da Costa
-
Barreiro
-
Kohr
-
Stöger
-
Mwene
-
Burkardt
-
Szalai
-
Zentner
Ich würde diese Startelf aufs Feld schicken. Wobei Glatzel, Onisiwo oder Latzta genauso gut möglich sind. Ich habe die letzten Spiele den Eindruck, dass es kaum einen Unterschied macht wer spielt. Egal ob Starter oder Einwechsler, jeder haut sich rein und es stehr ein Team auf dem Feld. Jeder kämpft und läuft für jeden.

Auf geht's Mainzer Kämpfen und Siegen
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#18
17 февр. 2021 г. - 1:48 Часов
Es gibt Gerüchte, dass Rose kurzfristig entlassen wird und wer anderes übernimmt, zumndest bis Saisonende. Morgen wissen wir alle mehr, aber ein Selbstläufer wird das für uns definitiv nicht.

Abseits von unserer Gesamtsituation wünsche ich euch vom ganzen Herzen den Klassenerhalt. Wenn am Wochenende Punkte lassen, dann wenigstens bei euch
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#19
17 февр. 2021 г. - 2:57 Часов
Команда мечты: МайнцМайнц
-
Brosinski
-
Niakhaté
-
St. Juste
-
Bell
-
Kohr
-
Latza
-
da Costa
-
Stöger
-
Boëtius
-
Onisiwo
-
Zentner
Mainz 0:5
22. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - 1.FSV Mainz 05 |#20
18 февр. 2021 г. - 0:21 Часов
Eigentlich müsste für uns schon was drin sein, mit eine ähnlichen Leistung wie gegen Leverkusen. Aber Gladbach ist leider so typischer Ängst Gegner von uns. Gegen die sehen wir aus irgendeinem Grund immer schlecht aus.

Ich rechne mit einer Niederlage, inklusive das übliche Traumgegentor.
  Опции поста
Вы действительно хотите удалить всю ветку?

  Опции ментора
Вы действительно хотите удалить этот пост?
  Пожаловаться на эту запись
  Пожаловаться на эту запись
  Закладка
  Подписки на ветки
  Интересная запись
  Интересная запись
  Интересная запись
  Опции поста
Используйте поиск ветки, если хотите переместить эту ветку на другую ветку. Нажмите «создать ветку», если хотите превратить этот пост в отдельную ветку.