Чтобы открыть эту страницу, включите, пожалуйста, Javascript.
Papu Gómez
Дата рождения 15.02.1988
Возраст 32
Нац. Аргентина  Аргентина
Рост 1,67м
Контракт действует до 30 июня 2022 г.
Амплуа Оттянутый нап.
Нога правая
Нынешний клуб Аталанта
Заинтересованный клуб Герта Берлин
15,00 млн €
Дата последних изменений: 29 дек. 2020 г.
Статистика 20/21
ТурнирwettbewerbМатчи
Всего 20/21: 1654
1042
612
вероятность 22 %  
22 %  
Последняя оценка: 17 янв. 2021 г.
Поделиться этим слухом
  • Mail

Papu Gómez zu Hertha BSC?

06 янв. 2021 г. - 0:44 Часов
O jornalista Gianluca Di Marzio avança que a Juventus está de olho em Papu Gómez, avançado do Atalanta que já tem ofertas do Hertha de Berlim
Laut Gianluca Di Marzio hat man Papu Gómez ein Angebot unterbreitet, der jetzt auch im Fokus von Juve stehen soll.
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#41
13 янв. 2021 г. - 22:12 Часов
Zitat von OBUWan
Zitat von Borusse91

Quelle: sport.sky.de
Dass Hertha BSC Bergamos Alejandro Gomez gerne haben möchte, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch die Konkurrenz war bis zuletzt sehr groß! Gomez, der den Verein nach ein paar Unstimmigkeiten mit Trainer Gasperini auf jeden Fall verlassen möchte, ist insbesondere von italienischen Klubs wie Juventus Turin, FC Turin, AC Florenz und Inter Mailand heiß umworben.

Jetzt scheint aber Bewegung in die Personalie zu kommen! Wie Calciomercato berichtet will Atalanta Bergamo den 32-Jährigen nicht an die direkte Konkurrenz aus Italien abgeben. Erste Angebote wurden von den Verantwortlichen und dem Spieler demzufolge bereits abgelehnt. Sie forcieren einen Verkauf an ausländische Vereine. Damit sind die Chancen für die Berliner auf eine Verpflichtung des Argentiniers gestiegen! Sollte Gomez nach Berlin wechseln, könnte er ihnen helfen, sich für das internationale Geschäft zu qualifizieren, was das Ziel des Klubs ist.


Nicht, dass ich ihn nicht gerne bei uns sehen würde. Papu sollte allerdings bei seiner Qualität andere Optionen haben, als zu einem Verein in die Bundesliga zu wechseln, der gerade völlig orientierungslos und ratlos sich von einem Spieltag zum nächsten rettet und die Aussicht auf Besserung in die weit entfernte Zukunft zu legen. Dem Club fehlt jegliche Strategie. Daher sehe ich hier 0% Wahrscheinlichkeit.


Eigentlich wäre ich 100% bei dir.
Aber so ein Transfer würde halt absolut ins Weltbild von Micha preetz passen....

•     •     •

Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen


Homer Simpson
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#42
13 янв. 2021 г. - 23:05 Часов
Zitat von Haase

Zitat von OBUWan

Zitat von Borusse91

Quelle: sport.sky.de
Dass Hertha BSC Bergamos Alejandro Gomez gerne haben möchte, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch die Konkurrenz war bis zuletzt sehr groß! Gomez, der den Verein nach ein paar Unstimmigkeiten mit Trainer Gasperini auf jeden Fall verlassen möchte, ist insbesondere von italienischen Klubs wie Juventus Turin, FC Turin, AC Florenz und Inter Mailand heiß umworben.

Jetzt scheint aber Bewegung in die Personalie zu kommen! Wie Calciomercato berichtet will Atalanta Bergamo den 32-Jährigen nicht an die direkte Konkurrenz aus Italien abgeben. Erste Angebote wurden von den Verantwortlichen und dem Spieler demzufolge bereits abgelehnt. Sie forcieren einen Verkauf an ausländische Vereine. Damit sind die Chancen für die Berliner auf eine Verpflichtung des Argentiniers gestiegen! Sollte Gomez nach Berlin wechseln, könnte er ihnen helfen, sich für das internationale Geschäft zu qualifizieren, was das Ziel des Klubs ist.


Nicht, dass ich ihn nicht gerne bei uns sehen würde. Papu sollte allerdings bei seiner Qualität andere Optionen haben, als zu einem Verein in die Bundesliga zu wechseln, der gerade völlig orientierungslos und ratlos sich von einem Spieltag zum nächsten rettet und die Aussicht auf Besserung in die weit entfernte Zukunft zu legen. Dem Club fehlt jegliche Strategie. Daher sehe ich hier 0% Wahrscheinlichkeit.


Eigentlich wäre ich 100% bei dir.
Aber so ein Transfer würde halt absolut ins Weltbild von Micha preetz passen....


Wenn man ihn an keinen Konkurrenten abgeben möchte und niemand weiter anfragt - warum nicht?
Besser als außen vor zu stehen.
Эта статья в последний раз редактировалась Aleks18 13 янв. 2021 г. на 23:07 Часов
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#43
14 янв. 2021 г. - 3:38 Часов
Das wäre ein Typ Spieler gewesen, den wir im Sommer bereits hätten verpflichten müssen. Unser unausgeglichener Kader ist auf Schlüsselpositionen so traurig besetzt, dass dieses BCC-Gerede von Beginn an für Fremdschämen gesorgt hat.

Gomez würde uns sofort verstärken und den Druck von den übrigen Offensiven nehmen, gerade Cunha dürfte massiv von ihm profitieren. Wenn das Transferfenster sich dem Ende neigt und sich nichts besseres für ihn auftut, könnte es klappen. 5%.

•     •     •

Deutschland | Serbien | Montenegro

Hertha BSC | Chelsea FC | FK Crvena Zvezda

----------------Kiraly--------------------
Friedrich - Simunic - van Burik - Gilberto
-----------------Dardai-------------------
Deisler----------Marcelinho-----------Wosz
-------Pantelic-----------Preetz----------
Bastürk, Lustenberger, Ramos, Sverrisson, Alves, Neuendorf, Boateng(s), Dejagah
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#44
14 янв. 2021 г. - 9:40 Часов
Ich kenn den Spieler jetzt nicht und frage daher etwas ins Blaue. Seid ihr denn alle sicher, dass ein Spieler mit 32 der noch nie Bundesliga gespielt hat wirklich die erhoffte Hilfe im Sturm ist? Wäre da nicht ein jüngerer Spieler eventuell besser?
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#45
14 янв. 2021 г. - 10:38 Часов
Zitat von Werderkater

Ich kenn den Spieler jetzt nicht und frage daher etwas ins Blaue. Seid ihr denn alle sicher, dass ein Spieler mit 32 der noch nie Bundesliga gespielt hat wirklich die erhoffte Hilfe im Sturm ist? Wäre da nicht ein jüngerer Spieler eventuell besser?


Wenn du als Hertha BSC Chancen auf einen Spiele von dieser Qualität hast, ist es glaube ich egal ob der 18 oder 33 ist. Gomez ist ein riesen Fussballer, wenn der nicht erst mit Mitte/Ende 20 gezündet hätte, würde der heute ganz woanders spielen. Und wenn das nur für 1-2 Jahre wäre, weiterhelfen würde er sicherlich trotzdem.
Эта статья в последний раз редактировалась AaronLennon 14 янв. 2021 г. на 10:39 Часов
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#46
14 янв. 2021 г. - 19:17 Часов
Zitat von Werderkater
Ich kenn den Spieler jetzt nicht und frage daher etwas ins Blaue. Seid ihr denn alle sicher, dass ein Spieler mit 32 der noch nie Bundesliga gespielt hat wirklich die erhoffte Hilfe im Sturm ist? Wäre da nicht ein jüngerer Spieler eventuell besser?


Ibisevic ist auch erst mit 32 zur Hertha gekommen. Für 2 Jahre kann er noch locker in der Bundesliga mithalten auch weil sein Spiel nicht komplett auf Dynamik beruht.
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#47
14 янв. 2021 г. - 19:41 Часов
Zitat von Werderkater
Ich kenn den Spieler jetzt nicht und frage daher etwas ins Blaue. Seid ihr denn alle sicher, dass ein Spieler mit 32 der noch nie Bundesliga gespielt hat wirklich die erhoffte Hilfe im Sturm ist? Wäre da nicht ein jüngerer Spieler eventuell besser?


Wir brauchen unbedingt einen erfahrenen Spieler der auch mal die jungen Spieler in den arsch kickt...Ibi haben wir ja leider nicht mehr..
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#48
14 янв. 2021 г. - 20:11 Часов
Zitat von Werderkater
Ich kenn den Spieler jetzt nicht und frage daher etwas ins Blaue. Seid ihr denn alle sicher, dass ein Spieler mit 32 der noch nie Bundesliga gespielt hat wirklich die erhoffte Hilfe im Sturm ist? Wäre da nicht ein jüngerer Spieler eventuell besser?


Hier ist die Frage, was du mit einem jüngeren Spieler meinst. Wir brauchen dringend erfahrene Spieler mit Führungsqualitäten, daher kommt ein 18 bis 20jähriger nicht infrage. Ein 25-29 jähriger Spieler hingegen wäre natürlich besser, aber mit den gleichen Qualitäten dürfte solch ein Spieler kaum realistisch zu kriegen sein.
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#49
14 янв. 2021 г. - 22:47 Часов
Zitat von SerbCon
Das wäre ein Typ Spieler gewesen, den wir im Sommer bereits hätten verpflichten müssen. Unser unausgeglichener Kader ist auf Schlüsselpositionen so traurig besetzt, dass dieses BCC-Gerede von Beginn an für Fremdschämen gesorgt hat.

Gomez würde uns sofort verstärken und den Druck von den übrigen Offensiven nehmen, gerade Cunha dürfte massiv von ihm profitieren. Wenn das Transferfenster sich dem Ende neigt und sich nichts besseres für ihn auftut, könnte es klappen. 5%.


Typ Spieler auf jeden Fall. Aber Papu hätte man nie und nimmer im Sommer bekommen. Atalanta hat bis fast zum Schluss um den Scudetto gespielt und ist in die CL gekommen. Die hätten den nie und nimmer hergegeben. Und wenn dann für Preise, die Hertha nicht zahlen sollte.

Papu in Berlin würde wie die Faust aufs Auge passen. Ich denke aber, dass es leider bessere Angebote geben wird. Seine Fähigkeiten werden zb den Spaniern nicht verborgen geblieben sein.
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#50
16 янв. 2021 г. - 12:21 Часов
Das sehe ich tendenziell genauso. Außerdem bin ich mir bei einem solchen Spieler nicht sicher ob die Integration so schnell gelingen kann. ich denke dieser Transfer ist für alle beteiligten sehr riskant. Der Spieler an sich von seinen Qualitäten wäre aber natürlich ein Hauptgewinn für die Hertha
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#51
16 янв. 2021 г. - 12:55 Часов
Zitat von Werderkater
Ich kenn den Spieler jetzt nicht und frage daher etwas ins Blaue. Seid ihr denn alle sicher, dass ein Spieler mit 32 der noch nie Bundesliga gespielt hat wirklich die erhoffte Hilfe im Sturm ist? Wäre da nicht ein jüngerer Spieler eventuell besser?

Junge Wilde mit Talent haben wir genug. Klar wäre es besser wenn Gomez 28 statt 33 wäre, aber dann wäre er nach den Leistungen der vergangenen Jahre auch absolut unbezahlbar und eher was für internationale Topclubs als für gut bezahlten Abstiegskampf. Insofern muss man hier halt entscheiden, ob man das Risiko eingeht, und den Spieler holt, mit der Aussicht, dass er eventuell noch zwei Jahre auf ähnlichem Niveau spielen kann, aber eben keine Marktwertsteigerung mehr bringt.
Ansonsten brauchen wir unbedingt FÜhrungsspieler. Ob Gomez das sofort sein kann, auch wegen einer möglichen Eingeöhnungszeit und Sprachbarriere, weiß ich nicht.
Wie aber schon einige angemerkt haben. Wenn man als Hertha die CHance hat einen solchen Spieler zu verpflichten, sollte man wohl zuschlagen.

•     •     •

Hahohe
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#52
17 янв. 2021 г. - 0:21 Часов
источник: www.fussballtransfers.com
Die Erfolgschancen des Hauptstadtklubs sind ebenfalls nicht vielversprechend. Nach wie vor würde Atalanta seinen geschassten Kapitän nicht innerhalb der Serie A an einen Konkurrenten abgeben. Zudem soll das Preisschild von 15 Millionen Euro nicht den Vorstellungen der Roma entsprechen, die sich aufgrund der Situation von Gómez einen Preisnachlass erhoffen. Chancen auf die Verpflichtung des Angreifers rechnet sich nach wie vor Hertha BSC aus.
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#53
17 янв. 2021 г. - 3:17 Часов
Die Frage ist eher, was kann die Hertha Gomez bieten?

Atalanta spielt nun bereits die 2. CL-Saison in Folge und ist in Italien in der oberen Tabellenhälfte zu finden. Dazu ist Gomez selbst ein sehr gut Spieler.

Sehe da einfach keinen Grund, warum er nach Berlin kommen sollte. Er hat ja sicherlich auch andere Möglichkeiten.
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#54
17 янв. 2021 г. - 4:39 Часов
Zitat von NDL77
Die Frage ist eher, was kann die Hertha Gomez bieten?

Atalanta spielt nun bereits die 2. CL-Saison in Folge und ist in Italien in der oberen Tabellenhälfte zu finden. Dazu ist Gomez selbst ein sehr gut Spieler.

Sehe da einfach keinen Grund, warum er nach Berlin kommen sollte. Er hat ja sicherlich auch andere Möglichkeiten.


Atalanta hat einem Wechsel innerhalb der Liga zu einem Konkurrenten bereits eine Absage erteilt. Da das Tischtuch zwischen dem Trainer und ihm zerschnitten ist und bisher offensichtlich noch keine anderer Verein sich gemeldet hat - kann weiter geträumt werden, dass Berlin die einzige Möglichkeit für ihn bleibt, als die Alternative zur Tribüne.
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#55
17 янв. 2021 г. - 13:25 Часов
Das Einzige was wir ihm bieten können ist Money Money Money. Mehr leider nicht. Aber für einen Spieler der mit 33 schon mal an sein Karriereende denken muss, ist das auch nicht unwesentlich. Ich habe keine Ahnung, was er bei Bergamo verdient. Ich habe mal was gelesen, von 2,5-3 Mio? Kann das stimmen? Bietet man ihm, in dem Fall die Zahlen stimmen ungefähr, 3,5 Mio plus gewisse Handgelder, könnte er sich vielleicht für uns entscheiden. Aber ansonsten gibt es da kaum Faktoren, die für uns sprechen. Und irgendwelche Luftschlösser, was man ab Sommer 21 alles vor hat und er ein Hauptfaktor im Spiel unserer Hertha sein soll.

Aber ich denke, er wird in Italien bleiben. Das ist aktuell nur Pokern von Bergamo. Im Endeffekt wird man ihn dann bei Juve, der Roma oder einem Milano-Club sehen.
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#56
17 янв. 2021 г. - 15:27 Часов
Wow einen Spieler solcher Klasse dazu zu bewegen sich dem Kampf im unteren Drittel der Bundesliga zu widmen, das kann auch nur ein Preetz angehen und natürlich die Mio welche man ihm zur Verfügung stellt.
Was so einen Spieler wie Gomez wohl dazu bewegen könnte sich Berlin anzuschließen?
Man muss ja vorsichtig sein, dass man nicht gleich wieder gesperrt wird weil man berechtigte Kritik äußert aber derartige Verpflichtungen sind nur ein Indiz für verpasste Chancen in der zurückliegenden Transferperiode und ein weiterer Baustein in das planlos zusammengestellte Team.
Vielleicht geht es Preetz auch nur darum eine Liste mit tollen Spielern zu erweitern an denen er Interesse hatte aber es halt nicht geklappt hat.
Gomez, Drachsler, Götze, Eriksen, Adelaide, Sissoko, Sessegnon, Grujic,Bakayoko, Soumare, Szoboszlai, Castagne, Haller, Nainggolan…
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#57
17 янв. 2021 г. - 18:59 Часов
Zitat von VfBFourever
Wow einen Spieler solcher Klasse dazu zu bewegen sich dem Kampf im unteren Drittel der Bundesliga zu widmen, das kann auch nur ein Preetz angehen und natürlich die Mio welche man ihm zur Verfügung stellt.
Was so einen Spieler wie Gomez wohl dazu bewegen könnte sich Berlin anzuschließen?
Man muss ja vorsichtig sein, dass man nicht gleich wieder gesperrt wird weil man berechtigte Kritik äußert aber derartige Verpflichtungen sind nur ein Indiz für verpasste Chancen in der zurückliegenden Transferperiode und ein weiterer Baustein in das planlos zusammengestellte Team.
Vielleicht geht es Preetz auch nur darum eine Liste mit tollen Spielern zu erweitern an denen er Interesse hatte aber es halt nicht geklappt hat.
Gomez, Drachsler, Götze, Eriksen, Adelaide, Sissoko, Sessegnon, Grujic,Bakayoko, Soumare, Szoboszlai, Castagne, Haller, Nainggolan…

Lass es doch bitte endlich mal bleiben, Hertha-Gerüchte zu kommentieren. War im Sommer schon nicht aushaltbar mit dir. Und berechtigt dann gesperrt worden. augen-zuhaltenaugen-zuhalten

•     •     •

Die Zukunft gehört Berlin.
Papu Gómez zu Hertha BSC? |#58
17 янв. 2021 г. - 19:08 Часов
Zitat von WollfriedZweet
Lass es doch bitte endlich mal bleiben, Hertha-Gerüchte zu kommentieren. War im Sommer schon nicht aushaltbar mit dir. Und berechtigt dann gesperrt worden. augen-zuhaltenaugen-zuhalten


Einfach alarmieren wenn er meint jetzt wieder in jedem Hertha-Thread rumtrollen zu müssen.
  Опции поста
Вы действительно хотите удалить всю ветку?

  Опции ментора
Вы действительно хотите удалить этот пост?
  Пожаловаться на эту запись
  Пожаловаться на эту запись
  Закладка
  Подписки на ветки
  Интересная запись
  Интересная запись
  Интересная запись
  Опции поста
Используйте поиск ветки, если хотите переместить эту ветку на другую ветку. Нажмите «создать ветку», если хотите превратить этот пост в отдельную ветку.