Чтобы открыть эту страницу, включите, пожалуйста, Javascript.
Julian Pollersbeck
Дата рождения 16.08.1994
Возраст 25
Нац. Германия  Германия
Рост 1,95м
Контракт действует до 30.06.2021
Амплуа Вратарь
Нога правая
Нынешний клуб Гамбург
Заинтересованный клуб Унион Берлин
525 тыс €
Дата последних изменений: 08 апр. 2020 г.
Статистика 19/20
ТурнирwettbewerbМатчи
Всего 19/20: 11213
6131
582
---
вероятность 38 %  
38 %  
Последняя оценка: 02 авг. 2020 г.
Поделиться этим слухом
  • Mail

J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin?

31 дек. 2019 г. - 15:30 Часов
Auch bei Nachbar Union tut sich was. Der Kontrakt von Stammkeeper Rafael Gikiewicz läuft im Sommer aus, bei der Verlängerung hakt es. Deshalb sondieren die „Eisernen“ den Markt. Im Umfeld von Union wurde der Name Pollersbeck bereits gespielt. Fakt ist aber: Weder Hertha, noch Union oder ein anderer Verein haben sich bislang beim HSV gemeldet und wegen Pollersbeck angefragt. Nur wenn eine Ablöse fließt, wären Hamburgs Bosse gesprächsbereit.
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#21
21 июля 2020 г. - 22:52 Часов
@Muench

Die sehr gute Kaderplanung von Union zeigt aber auch, dass bei Interesse an Poller, er nicht so schlecht sein kann, was mich dann wieder dazu tendieren lässt, ihn zu behalten.

Für mich gibt es eigentlich nur Verlängern oder Verkaufen. Und wenn Union wirklich Interesse zeigt, dann auf keinen Fall verschenken.

PS
Mladen Pralija Debüt 1987 beim 0:6 gegen den FCB. Ich sehe es noch heute vor Augen.
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#22
22 июля 2020 г. - 8:55 Часов
Ich halte viel von Pollersbeck und er kann sich definitiv in der 1. Bundesliga durchsetzen. Pollersbeck im Zweikampf mit Talent Nicolas. Passt doch!
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#23
22 июля 2020 г. - 13:14 Часов
Wäre wieder mal ein genialer Schachzug von Union. Ist durchaus guter Torwart mit Potenzial für durchaus mehr, allerdings manchmal bisschen trainingsfaul. Wodurch er immer wieder nicht alles abruft und auch mal Stammplatz verloren hat.
Aber mit dem richtigem Torwarttrainer und wenn er sich weiter entwickelt, könnte das schon fast Königstransfer werden.
Allerdings ist der Sommer noch lang und es bleibt abzuwarten wer noch so kommt. Und ob er kommt...
Man sollte aber auch bedenken, dass er nicht mehr Wert ist als 2 mio. Das was mal der HSV ausgegeben hat, kriegt er nicht ganz so wieder. Vllt. kriegen sie auch nur 1 mio. weil er nicht so gespielt hat beim HSV....
Эта статья в последний раз редактировалась DonGoku 22 июля 2020 г. на 13:17 Часов
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#24
22 июля 2020 г. - 13:32 Часов
Ich bezweifle, dass Union als gallisches Dorf einen solchen Charakter ins Team holt. Ein trainingsfauler Spieler könnte die gesamte Teamchemie, die Union letzte Saison ausgezeichnet hat, runterziehen und genau so einer ist Pollersbeck. Leistungsmäßig hat er sicherlich das Potential für Liga 1, aber zuletzt war das Durchschnitt in Liga 2.
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#25
22 июля 2020 г. - 13:46 Часов
Zitat von Wilfried1907
Ich bezweifle, dass Union als gallisches Dorf einen solchen Charakter ins Team holt. Ein trainingsfauler Spieler könnte die gesamte Teamchemie, die Union letzte Saison ausgezeichnet hat, runterziehen und genau so einer ist Pollersbeck. Leistungsmäßig hat er sicherlich das Potential für Liga 1, aber zuletzt war das Durchschnitt in Liga 2.


Ich glaube dass Polle das gesamte letzte Jahr sich sehr reingehängt hat. Frühere Probleme waren wohl eher den wechselnden Trainern des HSV´s geschuldet. In der ZEit, in der er Ersatzkeeper bzw. Tribünen Sitzer war, hat er kein einziges mal aufgemuckt. Von daher würde ich eher von einem guten Charakter ausgehen.
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#26
22 июля 2020 г. - 15:56 Часов
Zitat von Wilfried1907
Ich bezweifle, dass Union als gallisches Dorf einen solchen Charakter ins Team holt. Ein trainingsfauler Spieler könnte die gesamte Teamchemie, die Union letzte Saison ausgezeichnet hat, runterziehen und genau so einer ist Pollersbeck. Leistungsmäßig hat er sicherlich das Potential für Liga 1, aber zuletzt war das Durchschnitt in Liga 2.


Zur Charakterfrage :
Pollersbeck wurde zum 3'ten Torwart dekradiert (..) , weil er "trainingsfaul" gewesen sein soll..

Pollersbeck wurde kurze Zeit später (laut Medien) trotz Vertrag zum Verkauf angeboten .. - er hat weiter trainiert und hat sich nicht geweigert in der 2'ten Mannschaft zu spielen..

Ihm wurde von verschiedenen Medien vorgeworfen ,dass es (Mit-)Schuld hätte , weil der HSV nicht aufgestiegen sei.
Julian Pollersbeck hat natürlich auch Fehler gemacht , aber er hat in der Sache der Dekradierung aus meiner Sicht , sich nicht hängen lassen und weiter Gas gegeben.
Die Belohnung dafür bekam er am Ende der Saison, indem er wieder in den Kasten zurückkehren durfte.

Kurzum -> meiner Meinung nach ist Julian Pollersbeck weder ein Stinkstiefel noch ein Motzki, der ein intaktes Mannschaftsgefüge schaden würde.

Es wäre schade wenn er uns verlassen würde , aber ich könnte ihm das nicht verübeln..
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#27
22 июля 2020 г. - 19:23 Часов
Zitat von tomg
Zitat von Wilfried1907

Ich bezweifle, dass Union als gallisches Dorf einen solchen Charakter ins Team holt. Ein trainingsfauler Spieler könnte die gesamte Teamchemie, die Union letzte Saison ausgezeichnet hat, runterziehen und genau so einer ist Pollersbeck. Leistungsmäßig hat er sicherlich das Potential für Liga 1, aber zuletzt war das Durchschnitt in Liga 2.


Bravo , einfach mal Trainingsfaul unterstellen , das sind die ganz grossen hier!
genausoeiner bist du !
was für Leute hier rumrennen das ist schon krass.
da fällt mir gar nichts mehr ein!

Unterstellen mit Quellen? Da kenne ich eine andere Definition von einer Unterstellung. Dir mag nichts mehr einfallen, bitte lies dann erstmal den Artikel, bevor du mich hier anblökst.


„Er ist nicht grundlos dritter Torwart beim HSV, da kommt Hochmut vor dem Fall“, so Ehrmann, der Pollersbeck von 2013 bis 2017 trainierte und ihn zum U21-Nationaltorhüter machte. „Wenn Julian richtig hart trainiert, dann ist das alles in Ordnung, von der Körpergröße her und fußballerisch. Aber man muss ihm zwei Mal die Woche den Arsch aufreißen, weil er von sich aus nichts macht."

Ehrmann, der u.a. Kevin Trapp (27), Roman Weidenfeller (37) und Tim Wiese (35) ausgebildet hat, weiter: „Er denkt, er habe es nicht nötig. Er ist zu bequem und hat sehr wenig Eigenantrieb. Julian fehlt es an Selbstkritik. Du musst ihn zu seinem Glück zwingen Ich habe gehört, dass er in Hamburg um die Häuser ziehen soll. Wenn das bei mir passiert wäre, dann hätte er am nächsten Tag so trainiert, dass er dafür zu müde gewesen wäre.“ Ehrmann arbeitet seit 1996 als Torwarttrainer beim FCK, für den er von 1984 bis 1997 selbst aktiv war.

https://www.transfermarkt.de/ehrmann-uber-pollersbeck-bdquo-habe-kein-mitleid-mit-julian-weil-ich-ihn-kenne-ldquo-/view/news/293318
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#28
22 июля 2020 г. - 19:26 Часов
Zitat von tomg
Zitat von Wilfried1907

Ich bezweifle, dass Union als gallisches Dorf einen solchen Charakter ins Team holt. Ein trainingsfauler Spieler könnte die gesamte Teamchemie, die Union letzte Saison ausgezeichnet hat, runterziehen und genau so einer ist Pollersbeck. Leistungsmäßig hat er sicherlich das Potential für Liga 1, aber zuletzt war das Durchschnitt in Liga 2.


Bravo , einfach mal Trainingsfaul unterstellen , das sind die ganz grossen hier!
genausoeiner bist du !
was für Leute hier rumrennen das ist schon krass.
da fällt mir gar nichts mehr ein!

Unterstellen mit Quellen? Da kenne ich eine andere Definition von einer Unterstellung. Dir mag nichts mehr einfallen, bitte lies dann erstmal den Artikel, bevor du mich hier persönlich anblökst.


„Er ist nicht grundlos dritter Torwart beim HSV, da kommt Hochmut vor dem Fall“, so Ehrmann, der Pollersbeck von 2013 bis 2017 trainierte und ihn zum U21-Nationaltorhüter machte. „Wenn Julian richtig hart trainiert, dann ist das alles in Ordnung, von der Körpergröße her und fußballerisch. Aber man muss ihm zwei Mal die Woche den "." aufreißen, weil er von sich aus nichts macht."

Ehrmann, der u.a. Kevin Trapp (27), Roman Weidenfeller (37) und Tim Wiese (35) ausgebildet hat, weiter: „Er denkt, er habe es nicht nötig. Er ist zu bequem und hat sehr wenig Eigenantrieb. Julian fehlt es an Selbstkritik. Du musst ihn zu seinem Glück zwingen Ich habe gehört, dass er in Hamburg um die Häuser ziehen soll. Wenn das bei mir passiert wäre, dann hätte er am nächsten Tag so trainiert, dass er dafür zu müde gewesen wäre.“ Ehrmann arbeitet seit 1996 als Torwarttrainer beim FCK, für den er von 1984 bis 1997 selbst aktiv war.

https://www.transfermarkt.de/ehrmann-uber-pollersbeck-bdquo-habe-kein-mitleid-mit-julian-weil-ich-ihn-kenne-ldquo-/view/news/293318
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#29
22 июля 2020 г. - 19:29 Часов
Zitat von Wilfried1907
Zitat von tomg

Zitat von Wilfried1907

Ich bezweifle, dass Union als gallisches Dorf einen solchen Charakter ins Team holt. Ein trainingsfauler Spieler könnte die gesamte Teamchemie, die Union letzte Saison ausgezeichnet hat, runterziehen und genau so einer ist Pollersbeck. Leistungsmäßig hat er sicherlich das Potential für Liga 1, aber zuletzt war das Durchschnitt in Liga 2.


Bravo , einfach mal Trainingsfaul unterstellen , das sind die ganz grossen hier!
genausoeiner bist du !
was für Leute hier rumrennen das ist schon krass.
da fällt mir gar nichts mehr ein!

Unterstellen mit Quellen? Da kenne ich eine andere Definition von einer Unterstellung. Dir mag nichts mehr einfallen, bitte lies dann erstmal den Artikel, bevor du mich hier anblökst.


„Er ist nicht grundlos dritter Torwart beim HSV, da kommt Hochmut vor dem Fall“, so Ehrmann, der Pollersbeck von 2013 bis 2017 trainierte und ihn zum U21-Nationaltorhüter machte. „Wenn Julian richtig hart trainiert, dann ist das alles in Ordnung, von der Körpergröße her und fußballerisch. Aber man muss ihm zwei Mal die Woche den Arsch aufreißen, weil er von sich aus nichts macht."

Ehrmann, der u.a. Kevin Trapp (27), Roman Weidenfeller (37) und Tim Wiese (35) ausgebildet hat, weiter: „Er denkt, er habe es nicht nötig. Er ist zu bequem und hat sehr wenig Eigenantrieb. Julian fehlt es an Selbstkritik. Du musst ihn zu seinem Glück zwingen Ich habe gehört, dass er in Hamburg um die Häuser ziehen soll. Wenn das bei mir passiert wäre, dann hätte er am nächsten Tag so trainiert, dass er dafür zu müde gewesen wäre.“ Ehrmann arbeitet seit 1996 als Torwarttrainer beim FCK, für den er von 1984 bis 1997 selbst aktiv war.

https://www.transfermarkt.de/ehrmann-uber-pollersbeck-bdquo-habe-kein-mitleid-mit-julian-weil-ich-ihn-kenne-ldquo-/view/news/293318


vllt vergisst du die Quelle wo Ehrmann sagt er wollte Polle nur wachrütteln , aber sicher das ist nicht so intressant zu lesen wie so ein polemischer Beitrag!
wo steht , aber dann das Pollersbeck so einer ist der alle runterzieht ?
ist das vllt deine Fernanalyse , dann muss ich mich entschuldigen , machst du auch Telefonwahrsage?

•     •     •

------------------MDCCCLXXXVII-----------------
Meine Sache , Mein Problem!
wenn nicht Bernie , dann A. O. Cortez
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#30
22 июля 2020 г. - 19:55 Часов
Wenn ich das alles lese...faul, schwieriger Charakter...quasi der Sündenbock beim hsv.

Her mit dem Jungen!
Köpenick kann das ab!

Wood-fauler Spieler mit miesem Charakter haben sie gesagt.
In Köpenick ne Granate!
Prömel-völlig überschätzter Spieler der nichts fürs Team investiert-man man man, mit welchen Beschuldigungen die den beim ksc vom Hof gejagt haben...
In Köpenick richtig gut!

•     •     •

Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen


Homer Simpson
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#31
22 июля 2020 г. - 20:42 Часов
Zitat von Haase
Wenn ich das alles lese...faul, schwieriger Charakter...quasi der Sündenbock beim hsv.

Her mit dem Jungen!
Köpenick kann das ab!

Wood-fauler Spieler mit miesem Charakter haben sie gesagt.
In Köpenick ne Granate!
Prömel-völlig überschätzter Spieler der nichts fürs Team investiert-man man man, mit welchen Beschuldigungen die den beim ksc vom Hof gejagt haben...
In Köpenick richtig gut!



Wollt ihr uns den Sportinvaliden Wood gleich mit abnehmen? Geschenkt sogar!

•     •     •

HSV 2019/20: DHF - Vagnoman, Letschert, v.Drongelen, Leibold - Fein, Schaub, Kinsombi - Jatta, Hinterseer, Kittel

J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#32
31 июля 2020 г. - 21:30 Часов
источник: www.bild.de
Julian Pollersbeck (25) soll künftig das Union-Trikot mit der Nummer 1 tragen. Doch nach BILD-Informationen hakt es noch beim Thema Ablöse. Richtung eine Million Euro soll sie nach HSV-Vorstellungen gehen, eine Summe, die den Eisernen offenbar zu hoch ist. In Hamburg hat der frühere U21-Europameister einen Vertrag bis 2021. Will der Zweitligist noch eine Ablöse erzielen, ist es jetzt die letzte Chance. 2017 überwies der HSV für den Torwart 3,5 Millionen Euro an Kaiserslautern.
Scheinbar hat sich Union für Pollersbeck entschieden. Nun sollen noch die Modalitäten verhandelt werden.

•     •     •

Fortuna Düsseldorf

Football isn't just a sport - it's life.
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#33
01 авг. 2020 г. - 13:59 Часов
источник: hsv24.mopo.de
Nach MOPO-Informationen ist der Deal tatsächlich aber gar nicht so heiß. [...] Konkrete Gespräche gibt es aktuell jedoch keine, der Transfer steht auch nicht kurz vor dem Abschluss. Wahrscheinlich ist vielmehr, dass Pollersbeck beim Trainingsstart des HSV am Mittwoch noch im Volkspark auflaufen wird.
Hmm ja was denn nun? Mopo sagt, dass es wohl doch nicht so konkret ist.
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#34
01 авг. 2020 г. - 16:09 Часов
Ich würde Herrn Pollersbeck einen Neuanfang bei einem anderen Verein wünschen... in HH ist er leider verbrannt... ob nun selbst verschuldet (ewige Leier bzgl. Motiviation und Trainingsfleiß) oder nicht... Neuanfang heißt nicht Neuanfang, weil man die Schlüsselpositionen nicht verändert.... aber DHF ist für mich auch nicht der richtige Torwart für uns (HSV).... ich spreche mich für das Union-Talent Oppermann aus stark

•     •     •

...............Wood.............Opoku.................
..........................Dudziak..........................
..........Kittel............................Onana........
...........................Gjasula..........................
Leibold..vanDrongelen..David..Vagnoman
.......................Oppermann.......................
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#35
01 авг. 2020 г. - 16:38 Часов
Zitat von Gazza74
Ich würde Herrn Pollersbeck einen Neuanfang bei einem anderen Verein wünschen... in HH ist er leider verbrannt... ob nun selbst verschuldet (ewige Leier bzgl. Motiviation und Trainingsfleiß) oder nicht... Neuanfang heißt nicht Neuanfang, weil man die Schlüsselpositionen nicht verändert.... aber DHF ist für mich auch nicht der richtige Torwart für uns (HSV).... ich spreche mich für das Union-Talent Oppermann aus stark


bitte wieso sollte Pollersbeck bei uns verbrannt sein? zum saisonende wurde er zum stammtorwart und hatte einen notenschnitt von 2,83 (kicker).
ich hoffe er bleibt bei uns, am besten vertrag verlängern.
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#36
01 авг. 2020 г. - 22:55 Часов
Grundsätzlich vergehen alle guten Spieler beim HSV. Beim HSV läuft da grundsätzlich was schief. Kann mir durchaus vorstellen dass er wechselt. Ist sicher einer der sich in der Bundesliga durchsetzen könnte.
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#37
02 авг. 2020 г. - 1:03 Часов
Zitat von DonGoku
Grundsätzlich vergehen alle guten Spieler beim HSV. Beim HSV läuft da grundsätzlich was schief. Kann mir durchaus vorstellen dass er wechselt. Ist sicher einer der sich in der Bundesliga durchsetzen könnte.


Darum spielt auch Fiete Arp bei euch die Saison seines Lebens. Hauptsache draufhauen das nervt echt.
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#38
02 авг. 2020 г. - 13:59 Часов
Wird wohl schwer für ihn daher Heuer Fernandez gesetzt ist. Auch wenn er ein paar mal gespielt und wie ich finde sehr stark gespielt hat wird er wohl Nummer zwei bleiben.

Wäre sicher ein guter Ersatz für Rafał Gikiewicz bei Union Berlin.

Nur weis ich nicht was sich Hamburg als Ablöse vorstellt und ob es sich Union leisten kann.

Aber dagegen sprechen würde nichts Cool
J. Pollersbeck zu 1.FC Union Berlin? |#39
02 авг. 2020 г. - 14:25 Часов
Heuer Fernandes ist nicht gesetzt. Es ist klar, dass es in der Vorbereitung einen Konkurrenzkampf zwischen HF und Pollersbeck/einem Neuen geben wird.
Der einzige, dessen Platz aktuell klar ist, ist Mickel als Nr. 3. Der hätte aber auch durchaus eine Chance verdient, sich in der Vorbereitung richtig zu beweisen.

•     •     •

„Wer seine Karriere mit 29 Jahren beendet, hat den Fußball nie geliebt.“
~Rudi Völler, 2015
  Опции поста
Вы действительно хотите удалить всю ветку?

  Опции ментора
Вы действительно хотите удалить этот пост?
  Пожаловаться на эту запись
  Пожаловаться на эту запись
  Закладка
  Подписки на ветки
  Интересная запись
  Интересная запись
  Интересная запись
  Опции поста
Используйте поиск ветки, если хотите переместить эту ветку на другую ветку. Нажмите «создать ветку», если хотите превратить этот пост в отдельную ветку.