Чтобы открыть эту страницу, включите, пожалуйста, Javascript.
Информация
Унион Берлин   Фортуна Дюссельдорф
Urs Fischer U. Fischer Тренеры U. Rösler Uwe Rösler
32,08 Млн € Общая трансферная стоимость 41,23 Млн €
25,4 ø возраст 25,0
Sebastian Andersson S. Andersson Самый дорогой игрок K. Ayhan Kaan Ayhan
Поделиться слухами

34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ?

24 июня 2020 г. - 12:17 Часов
  опрос
  % голоса
Es gibt noch Absacker vom Barmann :-)
 46,2  24
Puh, es gibt noch Absacker. :-)
 25,0  13
Das gibt es gar nicht. :-(
 28,8  15
Всего: 52

Время проведения опроса истекло.

34. Spieltag der 1. ( in Worten = ERSTEN) Bundesliga der Saison 2019/20:

Stadion - An der alten Försterei - Berlin Köpenick
Samstag, 27.06.2020 --- 15.30 Uhr

##################################
1.FC Union Berlin --- Fortuna Düsseldorf
##################################

Letzte Runde - Geisterstunde:

Der letzte Spieltag einer langen Saison ist immer etwas ganz besonderes. Unzählige Momente des Glücks und der Enttäuschung hat man in den vielen Spielminuten der zurückliegenden Saison erlebt, da braucht es dann normalerweise die Sommerpause um erstmal wieder Luft zu holen. Dieses Jahr ist aber alles ein bisschen anders. Geisterspiele, Mundschutz, Hygieneauflagen und trotzdem Spielbetrieb ?
Eine irre Saison.

Beiden Mannschaften kennen Erfolg und Niederlagen einer Spielzeit nur zu gut, Union Berlin und Fortuna Düsseldorf sind gute alte Bekannte. Ob Regionalliga, 3. Liga oder 2.Bundesliga, irgendwie trifft man sich überall. Und als den Eisernen letztes Jahr der erste Aufstieg in die Bel-Etage des Fußballs gelang, freuten sich nicht wenige Fortunen mit den Köpenickern. Man kennt sich, schätzt sich und respektiert sich. Beide Vereine sind auch noch Vereine im eigentlichen Sinne, natürlich hat man auch Sponsoren, aber die Mitglieder haben hier noch die Gelegenheit sich ins Vereinsleben einzuschalten, im Gegensatz zu den meisten anderen Klubs der 1.Bundesliga. Die Bilanz könnte nicht ausgeglichener sein, 11 Niederlagen, 11 Siege, 5 Unentschieden. Selbst die Tordifferenz gibt nur ein mickriges Törchen mehr für Fortuna her, zudem gab es in 27 Partien nur drei Spiele mit mehr als einem Tor Unterschied. Bei Union wird´s immer eng. Dies ist das erste Spiel der Beiden in Köpenick in der 1.Bundesliga. Hoffentlich folgt nächste Saison das zweite Match dort.

"Letzte Runde - Geisterstunde" ruft der Barmann des Vertrauens in den Saal, und dann weiß man es ist gleich Schluss. Diverse lokale Getränke wurden am Abend (in der Saison) ihrer Bestimmung zugeführt, die letzte Bestellung ist raus und normalerweise genießt man es. Prost. Aber es gibt ja noch die Absacker.
Das es für die Fortunen es noch zwei leckere Absacker gibt (in Form der Relegation) wollen wir doch alle hoffen. Es spricht ziemlich viel dafür das der Barmann noch zwei Extras für uns hat, während die Berliner fröhlich den Heimweg antreten.

Überhaupt kann man Union zu Ihrer Saison nur gratulieren. Der Heimsieg gegen Dortmund und gegen den "Big City-Klub" dürften Highlights sein, die kein Unioner so schnell vergisst. Eigentlich war man nie in ernsthafter Abstiegsgefahr, für einen Neuling der Liga bemerkenswert. Irgendwie hat das Ähnlichkeit mit unserer letzten Saison, das die zweite Saison schwieriger werden kann davon kann die Fortuna ein Lied singen. Natürlich wird es im Spiel wieder eng werden bei den Eisernen. Geht man etwas berechnender dran, könnte es jedoch auch sein das Union ein Gegner Fortuna nächste Saison lieber wäre, als ein Gegner namens Werder Bremen. Denn die sind fast weg.

Der bange Blick aufs Weserstadion, wo ausgerechnet unser "Lieblingsnachbar Effzeh" den Bremern das Toreschiessen erschweren soll, wird am Samstag jedenfalls mit dabei sein. Die böse Überraschung des letzten Spieltages von vor 7 Jahren ist allen Fortuna-Fans noch in Erinnerung. Über die komplette Saison stand man nur ein einziges Mal auf einem Abstiegsplatz, leider war das der letzte Spieltag. Aber diese Tränen sind getrocknet, neuer Mut ist da, und Fortuna wird zwei weitere Chancen zum Verbleib im Oberhaus bekommen. Da bin ich mir ganz sicher. Also Kopf hoch, alle Daumen drücken und auf in den Kampf.
Fortuna Düsseldorf ist alles, nur nie langweilig. Wir kennen das also.

Freuen wir uns einfach darauf, alles noch selber in der Hand zu haben.
Auch das ist eine Leistung, natürlich haben wir uns mehr erhofft. Den Berlinern aus Köpenick wünsche ich eine schöne Sommerpause, wir dürfen noch zwei kleine Ründchen da bleiben. Mal sehen was der "Barmann des Vertrauens" für uns als Absacker bereithält.

Uns allen ein schönes Spiel, mit gut eingestellten Medikamenten dürfte es erträglich werden.
Auf in die (vorerst) letzte Runde der Geisterspiel-Saison. Hui-Buh.

Gruß.
E.-A.

•     •     •

Es wird Zeit zu gehen …

34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#1
24 июня 2020 г. - 12:46 Часов
Команда мечты: Ф. ДюссельдорфФ. Дюссельдорф
-
Hoffmann
-
Suttner
-
Ayhan
-
Bodzek
-
Zimmermann
-
Berisha
-
Stöger
-
Thommy
-
Hennings
-
Karaman
-
Kastenmeier
Volle Kraft auf die Relegation! Wenn wir den Kampf und die Leidenschaft aus dem Spiel gegen Dortmund und Leipzig mitnehmen sehe ich uns auf gutem Wege in die Relegation. Den Auftritt in Augsburg einfach vergessen und hinter sich lassen.
Die Zeichen stehen gut, dass Köln sich noch bemühen wird, weil es bei denen wohl angeblich um 5 Millionen mehr an TV-Geldern geht wenn die gewinnen.
Und bitte keine Experimente in der Aufstellung. Vielleicht im späteren Spielverlauf noch Zimmer und Gießelmann für defensive Stabilität bringen und Sobottka zum aufräumen.
34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#2
24 июня 2020 г. - 13:01 Часов
Команда мечты: Ф. ДюссельдорфФ. Дюссельдорф
-
Zimmermann
-
Ayhan
-
Hoffmann
-
Suttner
-
Skrzybski
-
Bodzek
-
Berisha
-
Stöger
-
Thommy
-
Hennings
-
Kastenmeier
Die Bremer Depressionen vermitteln ja den Eindruck, dass wir schon fast durch sind... fühlt sich für mich aber je weniger so an je näher der Spieltag rückt schief
Ich bin überzeugt, dass ein Remis reicht und es trotzdem knapp und spannend wird.

•     •     •

"Jeder sollte an irgendetwas glauben, und wenn es an Fortuna Düsseldorf ist."
34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#3
24 июня 2020 г. - 13:18 Часов
Команда мечты: Ф. ДюссельдорфФ. Дюссельдорф
-
Zimmermann
-
Hoffmann
-
Ayhan
-
Gießelmann
-
Bodzek
-
Skrzybski
-
Stöger
-
Berisha
-
Thommy
-
Hennings
-
Kastenmeier
Wieso muss man als Fortuna-Fan immer Bauchschmerzen haben. Eigentlich ist es eine Top Ausgangslage, falsch. Es ist eine Top Ausgangslage! Trotzdem hat man immer das Gefühl, dass die Glücksgöttin nicht zu uns stehen wird.

Die Mannschaft ist mental fit und kein Trümmerhaufen wie beim letzten Abstieg, aber trotzdem erwartet man, dass man von der Fortuna enttäuscht wird.

Mir ist es egal ob wir die Relegationsspiele am Ende gewinnen oder verlieren, ich will nur einfach in diese reinkommen und nicht schon wieder am letzten Spieltag absteigen.
34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#4
24 июня 2020 г. - 13:21 Часов
Команда мечты: Ф. ДюссельдорфФ. Дюссельдорф
-
Zimmermann
-
Hoffmann
-
Ayhan
-
Gießelmann
-
Stöger
-
Sobottka
-
Thommy
-
Berisha
-
Hennings
-
Kownacki
-
Kastenmeier
Danke sehr für die tolle Einleitung des letzten Spieltages.
Keine Experimente, gesicherte Abwehr mit weiten Bällen auf unsere Spitzen - eben genau dass, was uns in der letzten Saison so ausgezeichnet hat.
Ein Punkt müsste allemal drinnen sein, es sei denn, Berlin ist zusätzlich motiviert...
34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#5
24 июня 2020 г. - 13:54 Часов
Команда мечты: Ф. ДюссельдорфФ. Дюссельдорф
-
Hoffmann
-
Suttner
-
Ayhan
-
Zimmermann
-
Stöger
-
Bodzek
-
Berisha
-
Thommy
-
Skrzybski
-
Hennings
-
Kastenmeier
Vielen Dank für die schöne STT-Eröffnung smile

Ich bin mir hier mit den Meisten einig. Keine Experimente am letzten Spieltag! Wir sollten uns ausschließlich auf Spieler verlassen, die die Saison über gezeigt haben, dass sie es draufhaben. Ich würde allenfalls das Spielsystem etwas anpassen und auf eine Dreierkette Spielern umstellen. Union ist stark bei Standards und so kann man am besten dagegen angehen. Zudem würde ich den Schripski direkt von Anfang an bringen. Er dürfte heiß wie Frittenfett sein.

Bei Fortuna weiß man, aber unsere Chancen stehen gut. Für Union wäre es sicherlich auch nicht von Nachteil, wenn wir drinbleiben würden, bliebe für die Berliner doch ein größeres Stück vom TV-Geld-Kuchen. Außerdem sind wir der potenziell schwächere Gegner, den man in der nächste Saison hinter sich lassen könnte.
34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#6
24 июня 2020 г. - 14:16 Часов
Команда мечты: Ф. ДюссельдорфФ. Дюссельдорф
-
Hoffmann
-
Suttner
-
Ayhan
-
Sobottka
-
Zimmermann
-
Berisha
-
Stöger
-
Thommy
-
Hennings
-
Karaman
-
Kastenmeier
Mit Volldampf in die Relegation, wenn wir gegen Union gewinnen, dann kann Bremen gegen Köln machen was sie wollen.
Dementsprechend sollten wir den Sieg holen und uns nur auf uns konzentrieren.
34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#7
24 июня 2020 г. - 14:20 Часов
Команда мечты: Ф. ДюссельдорфФ. Дюссельдорф
-
Hoffmann
-
Suttner
-
Ayhan
-
Bodzek
-
Zimmermann
-
Berisha
-
Stöger
-
Thommy
-
Skrzybski
-
Hennings
-
Kastenmeier
Was soll man noch großartig schreiben... Ich empfinde unsere Jungs in den Spielen unter Rösler sowohl mental als auch körperlich immer auf der Höhe und denke, dass eine komplette Woche Pause auch nochmal gut getan hat, um sich auch taktisch ausführlich auf Union vorbereiten zu können.
Und wir haben auch rein von den Zahlen her einen Vorteil gegenüber Werder, nämlich 2 Punkte und 4 Tore. Es wird einfach auch viel darauf ankommen, ob sich im Laufe der 90 Minuten eine gewisse Eigendynamik auf beiden Plätzen entwickelt.

•     •     •

Fortuna Düsseldorf - Unser größter Feind ist die Langeweile
#gekommenundgeblieben
34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#8
24 июня 2020 г. - 15:24 Часов
Zielsetzung vor der Saison war, bis zum Schluß den Klassenerhalt in eigener Hand zu haben. Das hat man noch immer, auch wenn eine Relegation schon immer hart ist. Ich bleibe dabei, ich würde sie abschaffen. Wer nach 34 Spielen 16ter ist steigt zu Recht ab und wer 3ter in Liga 2 ist, mit Recht auf... Aber die etablierten Vereine möchten nicht zu viel Durchmischung... Jetzt müssen wir diese Chance nur noch annehmen.

Unsere Truppe hat häufig Moral bewiesen, auch Willen, aber auch Unvermögen. Im Fernduell mit Bremen kommt es sicher auch ganz stark auf die Nerven an. Da ist unser Vorteil, dass wir im Grunde eine Saison schon auf diesen Termin hinarbeiten und die Relegation in dem Sinne keine Enttäuschung ist. Wobei wir an diesem Spieltag einfach auch was zu verlieren haben, diese Situation kann immer Eigendynamik entwickeln.

Bremen scheint eine Wundertüte, von 5:0 bis 0:5 scheint dort alles möglich zu sein. Es gilt sicher von Anfang an wach zu sein, ein Rückstand in Berlin und Bremen fängt feuer...

Ich wünsche mir natürlich keinen Abstieg, aber ich würde ihn verkraften . Man hat diese Saison einfach zu viel liegen lassen, irgendwann kommt die Rechnung. Bei einem bin ich mir jedoch sicher, dies wird kein normaler Samstag, es wird Drama im Spiel sein.

•     •     •

Hilft ja nix, aufstehen!
34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#9
24 июня 2020 г. - 15:25 Часов
Команда мечты: Ф. ДюссельдорфФ. Дюссельдорф
-
Zimmermann
-
Hoffmann
-
Ayhan
-
Suttner
-
Morales
-
Bodzek
-
Skrzybski
-
Stöger
-
Thommy
-
Hennings
-
Kastenmeier
Vielen Dank für die schöne Eröffnung.

Sagen wir mal so ... die Bilanz in der 1. Bundesliga spricht ganz klar für uns daumen-hoch

Vom feeling her, hab ich ein ... ach lassen wir das. Ich liege sowieso immer daneben.

Pillen einwerfen - Augen zu und durch !

•     •     •

Leeve Jott, lott dä Lotz met uns sinn.
34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#10
24 июня 2020 г. - 16:05 Часов
Samstag gibt es ein Double Feature, da wir zusätzlich auch durch das Wetter ins Schwitzen kommen werden.

Der Trainer ist fokussiert, in der (Kern-)Mannschaft gibt es keine Grüppchenbildung, die kaufmännischen Vorstände haben zur Zeit andere Hobbys, das sieht schonmal besser aus als 2013.

Wenn wir nicht Fortuna wären, könnten wir schonmal Bärentatze auf die Speisekarte setzen. Da wir aber sind wer wir sind, müssen wir den eisernen Bären erst noch erlegen. Do or die also, dass dürfte unserem UK-Brain und unserem Wahlbriten entgegenkommen.

Wie ich unsere Geliebte kenne, wird sie uns 95 Minuten in Atem halten, die Kölner werden uns hängen lassen und aufgrund der VAR Bemühungen wird unser Spiel 4 Minuten länger dauern, in denen sich die Bremer bereits in der Relegation wähnen, bis Stöger in der letzten Sekunde einen Freistoß direkt verwandelt.

Das wäre dann typisch Fortuna - falls man - wie ich - an das (Zwischen-)HappyEnd glaubt. Das Alternativszenario überlasse ich unseren Forenkassandras.

Samstag Abend geben wir uns dann so oder so die Kante. Sonntag sehen wir dann weiter, ob und falls ja gegen wen es denn geht.

Möge das Panini mit uns sein.

•     •     •

Seit 1965 durch dick und dünn: Fortuna95

Fortuna Forever! Funktionäre haben Halbwertszeit mit oder ohne lange Nase!

Danke Friedhelm! Viel Glück Uwe!


34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#11
24 июня 2020 г. - 16:24 Часов
"Unzählige Momente des Glücks"

hmm- da muss ich wohl gepennt haben Stirnrunzelnd - abgesehen vom 2:0 gegen den effzeh und dem 2:2 gegen RB.

"Wie ich unsere Geliebte kenne, wird sie uns 95 Minuten in Atem halten, die Kölner werden uns hängen lassen und aufgrund der VAR Bemühungen wird unser Spiel 4 Minuten länger dauern, in denen sich die Bremer bereits in der Relegation wähnen, bis Stöger in der letzten Sekunde einen Freistoß direkt verwandelt."

Natürlich würde ich auch mit dem Ergebnis leben können. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich vorher zusammenklappe ist aber extrem groß.

Ich hoffe einfach, dass wir ganz souverän 0:2 gewinnen!!
34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#12
24 июня 2020 г. - 17:00 Часов
Zitat von Buttoni
"Unzählige Momente des Glücks"

hmm- da muss ich wohl gepennt haben Stirnrunzelnd - abgesehen vom 2:0 gegen den effzeh und dem 2:2 gegen RB.

"Wie ich unsere Geliebte kenne, wird sie uns 95 Minuten in Atem halten, die Kölner werden uns hängen lassen und aufgrund der VAR Bemühungen wird unser Spiel 4 Minuten länger dauern, in denen sich die Bremer bereits in der Relegation wähnen, bis Stöger in der letzten Sekunde einen Freistoß direkt verwandelt."

Natürlich würde ich auch mit dem Ergebnis leben können. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich vorher zusammenklappe ist aber extrem groß.

Ich hoffe einfach, dass wir ganz souverän 0:2 gewinnen!!


Also ich hatte z.B. auch am ersten Spieltag welche, beim 1-3:0 gegen Hertha, beim 2:1 gegen Union, beim 0:1 und 0:2 in Köln, beim Sieg in Freiburg, beim 3:3 auf Schalke und beim 1:0 gegen Mainz durchaus wenn auch nicht immer bis zum Abpfiff anhaltende Glücksmomente. Ich gebe aber zu, dass man die zählen kann.

•     •     •

Seit 1965 durch dick und dünn: Fortuna95

Fortuna Forever! Funktionäre haben Halbwertszeit mit oder ohne lange Nase!

Danke Friedhelm! Viel Glück Uwe!


34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#13
24 июня 2020 г. - 18:32 Часов
Auf Union und Köln könnt ihr nicht unbedingt zählen, aber auf euren Kampfgeiststarkdaumen-hoch
34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#14
25 июня 2020 г. - 3:31 Часов
Команда мечты: Ф. ДюссельдорфФ. Дюссельдорф
-
Zimmermann
-
Hoffmann
-
Ayhan
-
Gießelmann
-
Skrzybski
-
Stöger
-
Bodzek
-
Thommy
-
Kownacki
-
Hennings
-
Kastenmeier
Schöne STT-Einleitung.

Leider doch kein 4-Punkte-Vorsprung und somit auch kein Betriebsausflug nach Köpenick, da hat meine Kristallkugel wohl versagt.

In der Tat, es gab viele Duelle mit den Eisernen in den letzten 20 Jahren. Mir fallen vA spontan die LTU-Arena-Eröffnung (2:0 inkl damaligem Regionalliga-Zuschauer-Rekord) und das Herzschlag-Hinrundenmatch ein, die unser Stadion zum Beben brachten.
Außerdem haben wir auch auswärts an der berüchtigten Alten Försterei schon Mal gewonnen.
Zum ersten und einzigsten Mal könnte es von Vorteil sein, ohne Zuschauer zu spielen.

Wie so oft, der unbedingte Wille entscheidet!

Bei den Eisernen ist Felix Kroos besonders motiviert, seinem (Ex-)Herzensklub zu helfen.
Bleibt zu hoffen, dass der Rest seiner Mannschaft bereits mehr an den Urlaub denkt.
Torjäger Andersson ist gelbgesperrt.
Bleiben noch die Standards. Wünsche mir einen in der Luft aggressiven Kastenmeier.

Letztendlich wurde das große Ziel direkter Nichtabstiegsplatz fahrlässig verpasst.
Jetzt, liebe Leute, macht bitte das Beste draus!
Es wäre auch extrem schade, einen tollen Club wie die Eisernen in schlechter Erinnerung behalten zu müssen.
Эта статья в последний раз редактировалась KnalloFs95 25 июня 2020 г. на 3:40 Часов
34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#15
25 июня 2020 г. - 8:56 Часов
Zitat von KnalloFs95


In der Tat, es gab viele Duelle mit den Eisernen in den letzten 20 Jahren. Mir fallen vA spontan die LTU-Arena-Eröffnung (2:0 inkl damaligem Regionalliga-Zuschauer-Rekord) ein.


Ja großartiges Spiel. Da gab es doch eine Freistoßsituation, ich glaube es war Lorenzon, er läuft an und Tor rechts oben. Alle feiern aber der Ball war noch nicht freigegeben. Also legt er sich den Ball nochmals hin und pfeffert ihn eben oben links rein und das Stadion explodiert vollkommen. Habe ich das noch richtig im Kopf, oder hat das meine Erinnerung verklärt?

•     •     •

Ihr könnt uns schlagen so oft und so hoch ihr wollt
Es wird trotzdem nie passieren
Dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will
Denn ihr seid nicht wie wir
34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#16
25 июня 2020 г. - 9:11 Часов
Zitat von cajsbo
Zitat von KnalloFs95

In der Tat, es gab viele Duelle mit den Eisernen in den letzten 20 Jahren. Mir fallen vA spontan die LTU-Arena-Eröffnung (2:0 inkl damaligem Regionalliga-Zuschauer-Rekord) ein.


Ja großartiges Spiel. Da gab es doch eine Freistoßsituation, ich glaube es war Lorenzon, er läuft an und Tor rechts oben. Alle feiern aber der Ball war noch nicht freigegeben. Also legt er sich den Ball nochmals hin und pfeffert ihn eben oben links rein und das Stadion explodiert vollkommen. Habe ich das noch richtig im Kopf, oder hat das meine Erinnerung verklärt?


Fast, es war Pasini.

•     •     •

Seit 1965 durch dick und dünn: Fortuna95

Fortuna Forever! Funktionäre haben Halbwertszeit mit oder ohne lange Nase!

Danke Friedhelm! Viel Glück Uwe!


34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#17
25 июня 2020 г. - 9:59 Часов
Команда мечты: Ф. ДюссельдорфФ. Дюссельдорф
-
Hoffmann
-
Gießelmann
-
Ayhan
-
Bodzek
-
Skrzybski
-
Stöger
-
Berisha
-
Thommy
-
Karaman
-
Hennings
-
Kastenmeier
Solche Spiele sind ganz einfach:
Wenn wir in die Relegation wollen, müssen wir gewinnen. Ganz einfach.
Union Berlin ist ein sehr schlagbarer Gegner und daher ist dieses Spiel eine reine Charakter Frage.
34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#18
25 июня 2020 г. - 10:04 Часов
Nur die Fortuna entscheidet über die Relegation. Ich hoffe eure Mannschaft weiß das und tritt in Berlin auch so auf. Man muss kein Wunder herbeischreiben oder an den Sportsgeist der anderen appellieren, den man selber über 34. Spieltage oft vermissen ließ.
Ich drücke euch die Daumen. Ihr müsst nicht am Radio hängen und auf Bremen achten.

Einfach Gas geben und eine Mannschaft, für die es um nichts mehr geht, besiegen.

Viel Erfolg
34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#19
25 июня 2020 г. - 17:29 Часов
Also dann liebe Fortunen,

der magische letzte Spieltag einer auf vielen Ebenen außergewöhnlichen Saison steht unmittelbar bevor.
Ich denke, ich brauche euch nichts darüber zu erzählen, dass an Spieltag 34 schon die aberwitzigsten Dinge geschehen sind.
Ich kann eure Anspannung bestens nachvollziehen, auch mein Klub ist dafür bekannt, es kurz vor der Zielgeraden noch zu vergurken. Da fixiert man sich schonmal mehr auf die negativen Aspekte als auf die Positiven. Wenn man allerdings objektiv an die Sache herangeht, stehen die Chancen für euch deutlich besser, sich für das Nachsitzen zu qualifizieren als direkt abzusteigen.
Die Gründe dafür wurden schon mehrfach erwähnt in den letzten Tagen.
Die Fortuna & ihre Fans sind mir von Grund auf sympathisch & gehören in die erste Liga!
Auch deswegen hoffe ich, dass ihr eurem Namen am kommenden Samstag alle Ehre macht & es packt!
Ich möchte insbesondere euer Derby gegen Köln mit Zuschauern in der nächsten Saison nicht missen, auch auf das Nordderby wollen wohl die wenigsten verzichten. Es wäre das beste für die Bundesliga, würdet ihr drinnenbleiben, ihr habt es ehrlicherweise auch mehr verdient als ,,die bessere Mannschaft, die sich mindestens für die Europa League qualifiziert & zu Weihnachten auch 20 Punkte hatte“. Ich gehe davon aus, dass ihr euch gegen die Köpenicker durchsetzen werdet, was danach noch kommt werden wir sehen zwinker
Ich wünsche euch jedenfalls viel Glück & Erfolg für den Klassenerhalt, auf eine erstklassige Fortuna aus Düsseldorf in der kommenden Saison!

Mit freundlichem Gruß
Europokal
34. Spieltag: Letzte Runde - Geisterstunde ? |#20
25 июня 2020 г. - 21:38 Часов
Zitate versus Mus - Oder auch: Was einem im Vorfeld der anstehenden Partie so alles durch den Kopf geht, wenn man ein bisserl beklopp ist.

Ich hoffe sehr am Samstag gegen 17:25 Uhr sagen zu können: " 'Tis but a scratch."
Ich habe Angst davor, stattdessen ein abgewandeltes Zitat aus der weihnachtlichen Flughafen-Komödie bringen zu müssen.
"Lights out, Lights out in Bremen" ist viel näher am Original als die andere Variante.

Aus der Abteilung Mus ein kurzes ABC (der Weltreisende wird mich hassen, *LOL*) zum Spiel, genauer zum Fernduell der glor- und ruhmreichen Fortuna gegen Werder:

Absentismus: Lieber Bremen als Düsseldorf.

Biorhythmus: Mögen die periodisch ablaufenden physiologischen Vorgänge, insbesondere der Torjubel, häufiger in Düsseldorf und Umgebung auftreten, als in Bremen.

Classicismus: Bewusst falsch verstanden als Klassenzugehörigkeit sage ich hier: Besser Düsseldorf als Bremen.

Dilettantismus: Möge Bremen insoweit weiterhin die Nase vor Düsseldorf haben.

Enthusiasmus: Möge die Dynamik mit Düsseldorf sein.

Fatalismus: Ist bis hierher ja alles noch gut gegangen.

Gigantismus: Meine ich das nur, oder ist Fortuna über die Jahre signifikant gewachsen?

Heroismus: Beherztheit, Courage, Forschheit - dafür liebe ich die Fortuna seit langen Jahren.

Ikonismus: (Mann, ich bringe meiner Autokorrektur gerade viele neue Wörter bei): Fortuna bildet das ab, was sie bedeutet. Außer röttgermann. Aber das steht auf einem anderen Blatt.

Journalismus: Schmeckt gepresst am besten.

Klassenprimus: War Fortuna zuletzt 1933.

Lackmus: Wird gerne getestet. In gewisser Weise auch am Samstag in der alten Försterei.

Monotheismus: Du sollst nur eine Göttin haben.

Nihilismus: Kennen wir Fortunen alle.

Orgasmus: Selbsterklärend. FSK freigegeben ab 18.

Perfektionismus: Zustand funkelnder Glückseligkeit. Das höchste, was Fortuna am Samstag noch erreichen kann.

Querdenkismus: Guter Bekannter von Sarkasmus.

Rationalismus: Wäre es nicht vielleicht vernünftig, die Bundesliga dauerhaft von Investoren zu befreien?

Snobismus: Heimvorteil Düsseldorf.

Tourismus: Derzeit nur eingeschränkt möglich. Daher auch keine Zuschauer beim Spiel.

Ultramismus: Vorstehendes gilt auch für die Jünger einer veralteten spanischen Kunstrichtung.

Vulkanismus: Live long and prosper, Fortuna.

Wellerismus: And now for something completely different.

Xenismus: Fort-un-a Dues-seld-orf

Yodaismus: Geduld haben du musst, junge Fortuna.

Zynismus: Besser Bremen als Düsseldorf.

Mein Tipp: 4:4 zwinker

•     •     •

Die Situation der Fortuna in 2020?


Fortuna macht Fortuna Dinge in der Fortuna Art&Weise.
  Опции поста
Вы действительно хотите удалить всю ветку?

  Опции ментора
Вы действительно хотите удалить этот пост?
  Пожаловаться на эту запись
  Пожаловаться на эту запись
  Закладка
  Подписки на ветки
  Интересная запись
  Интересная запись
  Интересная запись
  Опции поста
Используйте поиск ветки, если хотите переместить эту ветку на другую ветку. Нажмите «создать ветку», если хотите превратить этот пост в отдельную ветку.